Produkte

img

Eingelegte OLIVEN

Eingelegte Oliven aus Antequera (Malaga) mit Kern. Aussergewöhnlicher Geschmack mit wenig Salzgehalt.
Grösse 240/260.
Zutaten: Oliven, Wasser, Essig, Salz, natürliche Gewürze, Knoblauch, Paprika Gewicht pro Glas 1360 Gramm,
Netto 550 Gramm Preis: € 9,90/Glas + Transport Unsere Preise verstehen sich incl. Mwst.

img

Hinterschinken

Jamón iberico de cebo, hier eingespannt im Schinkenhalter.
Das äussere Fett wird nun vorsichtig vom Schinken abgelöst um so an das Fleisch zu gelangen.
Schneiden Sie jeweils nur so viel Fett ab wie Sie auch wirklich Schinken verzehren werden.
Da auf einer Festlichkeit in kürze ein ganzer Fuss aufgebraucht wird kann man dort den gesamten Schinken vom Fett befreien.
Anleitungen dazu sind im Internet per Video zu sehen. Um nach dem servieren das Fleisch vor dem austrocknen zu schützen tragen Sie mi

img

Lenden (Lomo)

Lomo entero de Cebo, dies ist die Lende vom iberischen Schwein am Stück.
Meist hat diese Produkt ein Gewicht von ca. 1100 Gramm.
Die Lende wird vakuum verpackt geliefert. Nach dem öffnen einfach an der Schnur an einem trockenen Ort lichtgeschützt aufhängen.
Schneiden Sie dünne Scheiben, ideal mit pürierten Tomaten und Weissbrot Preis: € 65/Kg + Transport Unsere Preise verstehen sich plus 7% Mwst.

img

LINSEN

Linsen mit Chorizo und iberischem Speck. Nur 5 min. aufwärmen und fertig zum Verzehr

img

Iberischer Schinken "Bellota"

Der iberische Schinken ist eine der edelsten Arten auf dem Markt.
Durch die lange Reifezeit in idealem Klima bildet sich ein einzigartiger Geschmack aus.
Meist hat solch ein Hinterschinken zwischen 7,5 und 8,5 Kg und wird von 4 Personen innerhalb eines Monats verzehrt.
Spannen Sie den Schinken in einen Schinkenhalter (Jamonero) und schneiden Sie von Hand dünne Scheiben, welche wie auf unserem Foto serviert werden können. Die äussere Schicht Fett wird entfernt und man erreicht das Fleisch. Um ein

img

Salchich

Salchichon ist eine Salami ähnliche Hartwurst mit Pfefferkörnern.
Herzhaft im Geschmack liefern wir diese mit der Typenbezeichnung "bellota" oder "cebo".
Die Ware verkaufen wir am Stück oder aufgeschnitten in 100 gr. Packungen.
Beide werden von unserem Hersteller vakuum verpackt. Preis: € 5,90/100 Gramm (Aufschnitt Typ cebo vakuum) Preis: € 24,50/Kg (Stückware Typ cebo vakuum) Unsere Preise verstehen sich plus 7% Mwst. zuzüglich Transportkosten

img

Lomito ib

Lomito iberico ist das Beste Stück der Lende vom iberischen Schwein.
Die Teile wiegen meist zwischen 400 gr. und 500 gr. und werden wie auf der Abbildung geliefert.
Auch bei diesem Produkt sollten dünne Scheiben zum Verzehr geschnitten werden.
Ideal mit einem guten Rotwein, Weissbrot und Tomaten. Preis: € 65/Kg + Transport Unsere Preise verstehen sich plus 7% Mwst.

img

Produktprogramm

Dieses Foto zeigt einen Teil des Lieferprogramms, auch zu sehen ist der notwendige Schinkenhalter welchen es in den verschiedensten Ausführungen gibt.
Bei der Auswahl sind wir Ihnen gerne behilflich. Schreiben Sie uns.....

img

Vorderschinken (Paleta)

Paleta de cebo, der Vorderschinken von einem iberischen Schwein.
Wie auch der Hinterlauf (Jamón) wird der Vorderschinken in Salz eingelegt und dann Luftgetrocknet.
Das Fleisch vom Vorderlauf ist etwas fester und hat einen etwas intensiveren Geschmack.
Meist hat solch ein Teil ein Gewicht von ca. 4500 Gramm, hier auf dem Foto ist der Vorderschinken auf einem Schinkenhalter (Jamonero) befestigt.
Von hier kann man nach Bedarf dünne Scheibchen zum Verzehr abschneiden, mit Weissbrot und pürierten Tom

Wussten Sie... ?

Iberischer Schinken
Bei Jamón Ibérico, also iberischer Schinken handelt es sich nicht um eine Herkunftsbezeichnung wie schwarzwälder Schinken, sondern um eine Rasse. Das Endprodukt kommt vom Iberischen Schwein oder aus Kreuzungen mit max. 50 % der Rasse Duroc-Jersey. Das iberische Schwein unterscheidet sich äußerlich vom normalen Hausschwein durch die meist dunklere Hautfarbe. Es wird deshalb auch als Schwarzschwein bezeichnet. Die Tiere sind schlank und sehr flink. Viele fragen auf den Messen immer wieder nach Serrano Schinken welcher aber mit dem iberischen nichts zu tun hat. In der Struktur ist der iberische Schinken wesentlich fester. Der vom gewöhnlichen Hausschwein in Spanien gewonnene luftgetrocknete Schinken wird Jamón serrano oder Serrano Schinken genannt. Durch Urlaubsreisen nach Spanien und Einkäufe im Supermarkt kennt man das Produkt Serrano Schinken meist abgepackt. Die Unterschiede sind wie beschrieben helle oder dunkle Tiere, schwarze Klauen und Dauer der Trocknung vom Schinken. Beim Serrano bis 8 Monate und beim iberischen mindestens 2 Jahre. Durch die schwarze Klaue nennt man den Schinken auch Pata negra also auf Deutsch Schwarzbeinschinken. Wie auf den Fotos zu erkennen gibt es braune und schwarze oder graue Tiere.

Die Produktion schließt sehr viele Qualitätskontrollen ein, beginnend mit der Aufzucht des Schweins bis zur endgültigen Verarbeitung des Rohproduktes, um höchste Qualität zu garantieren.

Nach der Zerlegung werden die Vorder- und Hinterläufe der Tiere mit der Klaue zugeschnitten. Dabei wird die Schwarte oberhalb der Klaue in V-Form dressiert und ein Teil der vorhandenen Speckschicht entfernt. Nach einer kurzen Trocknungszeit wird der Schinken rundum in Salz eingelegt. Beispiel: Hat eine Keule 8 Kg wird diese 8 Tage in Salz eingelegt. Danach reift der Schinken viele Monate in unseren Lagern und bildet in dieser Zeit seinen würzigen Geschmack aus. Je nach Güteklasse beträgt die Reife- und Trocknungszeit zwischen 26 und 38 Monaten. Die Keulen trocknen in der Luft und verlieren mit der Zeit an Gewicht da ein Teil vom Fett abtropft (darum die Flecken auf dem Boden in den Hallen). Sommer wie Winter beeinflussen die Reife der Keulen. In den Hallen vernimmt man einen angenehmen, würzigen Duft. Bedingt durch die Aufzuchtmethode ist das Fleisch nicht nur etwas dunkler und würziger im Geschmack als vergleichbare Produkte, sondern auch weitaus fetter. Meist möchten die Kunden beim probieren eine dünne Scheibe mit wenig Fett. Man sollte nicht vergessen; Fett ist der Geschmacksträger und sollte nicht ganz entfernt werden. Das Fett vom iberischen Schwein wird „Tocino“ genannt und in der einheimischen Küche gerne verwendet eben wegen seinem intensiven Geschmack.

Jamón Ibérico erzielt hohe Preise und wird als der beste Schinken der Welt bezeichnet. In Spanien werden jährlich 47 Mio. Schinken verzehrt. Besonders geschätzt wird der Jamón Ibérico de Bellota also Eichelschinken oder Bellotaschinken, der von Schweinen stammt, die längere Zeit als Ihre Artgenossen die Früchte der Steineiche fressen. Die Tiere fressen aber nicht nur die Eicheln sondern ernähren sich auch von Gräsern, Kräuter und Getreide.

Man unterscheidet Bellota und Cebo

Jamón Ibérico de Bellota: Schinken von Schweinen, die mindestens 75 % der Iberico-Rasse entstammen und mindestens 40 % ihres Lebendgewichts freilaufend und nur durch Früchte (Eicheln) der Steineiche und Kräuter zugelegt haben.
Jamón Ibérico de Cebo: Schinken von iberischen Schweinen, die während der Endmast zusätzlich mit Eicheln gefüttert wurden (max. 30 %).
Der Bellota Schinken ist fetthaltiger aber geschmacklich noch besser.

Lagerung und Verzehr

Um das volle Aroma eines iberischen Schinkens zu geniessen sind zwei wichtige Punkte zu beachten. Beim Verzehr soll der Schinken Raumtemperatur haben, zwischen 19º und 22º Grad. Die von Hand geschnittenen Scheiben sollen dünn und klein sein. Der Rand immer sauber und frei von dem äusseren Fett. Der glanz der dünnen Scheiben entsteht durch den natürlichen Fettanteil. Ist der Schinken auf dem Schinkenhalter fest angebracht empfiehlt sich immer nach dem Schneiden, dass Sie das Fleisch mit weissem Fett des Schinkens bestreichen um so das Austrocknen zu verhindern. Schaben Sie einfach mit dem Messer etwas von der Seite ab und tragen Sie dies mit Ihrem Finger auf den Schinken auf. Zum Vorbereiten des Produktes gibt es im Internet zahlreiche Beschreibungen und Filme.

Nährwerte vom iberischen Schinken

Reich an Proteinen wird der iberische Schinken empfohlen zur Entwicklung der Muskulatur. Proteinreiche Nahrungsmittel wie diese Fleischsorte werden empfohlen während der Kindheit, im Wachstum und in der Schwangerschaft. Während diesen Zeiten benötigt der Körper mehr Protein als sonst. Das Produkt hilft den Cholesterinwert im Blut zu senken und kann auch bei Diäten verzehrt werden. Mir persönlich schmeckt es am Besten wie folgt: Reife Tomaten schälen und pürieren, anmachen mit wenig Salz und etwas Olivenöl, dies auf ein Baguett auftragen und die dünnen Scheiben iberischen Schinken dazu.

Iberischer Schinken ist kalorienarm aber reich an Vitamin B1 und Vitamin B12. In 100 gr. iberischem Schinken sind:

3,35 mg. Eisen 27,08 mg. Calcium 153,20 mg. Kalium 11 mg. Jod 3,04 mg. Zink 0,10 gr. Kohlenhydrate 1,57 mg. Magnesium 0,20 mg. Vitamin B2 0,42 mg. Vitamin B6 13,49 mg. Vitamin B9 Vitamin D Spuren 0,08 mg. Vitamin E 11 mg. Vitamin K 157,50 mg. Phosphor 375 Kalorien 22,40 gr. Fett 0,10 gr. Zucke

Kontact


Gourmet Eder
AV Service
Stauffenbergstr. 5
76275 Ettlingen

Telefon: +34 670815766
Gesch

Kann die Scan mit deinem Handy esta Ort:

Anruf

+34 670815766

Email

info@gourmet-eder.de



AV Service Stauffenbergstr. 5 76275 Ettlingen

Partner

Calicer, Qualit